E

Eine wundervolle Hochzeit in Hochheim

Erst Regen, dann Sonne. Das Wetter spielte an dieser Hochzeit mal wieder verrückt. Pünktlich zum Läuten der Kirchenglocken schüttete es aus Eimern. Aber das soll Glück bringen. Und als ich die Braut mit Ihrem strahlenden Lachen voller Vorfreude durch den Regen kommen sah, war der Regen auf einmal egal.Zum Glück waren in der Kirche alle im Trockenen, wobei die eine oder andere Freudenträne vergossen wurde, so herzlich und emotional war die Trauung.Nachdem die beiden ihr Ja-Wort gaben, ging es von der Kirche bei schönstem Wetter zur Location „kleine Residenz am Schloss“ in Hochheim im Rheingau. Nach den Glückwünschen machten wir uns auf den Weg in ein naheliegendes Feld, um dort die Portraits zu schießen. Es wurde an alles gedacht, und hätte der Bräutigam keine Gummistiefel dabei gehabt, dann wären einige Bilder einfach nicht möglich gewesen.Nachdem alles im Kasten war, ging es zurück zur Hochzeitsgesellschaft. Diese wartete bereits mit Luftballons auf die beiden.

Am Abend gab es eine Art Minidisco für die Kinder, die bei den Kleinen und Großen sehr gut ankam. Eine tolle Idee die ich bisher noch nicht erlebt habe. Abends wurde nach einigen Reden und Spielen die Nacht zum Tag gemacht. Alles in allem war dies eine Hochzeit, die mir lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Hochzeit-Hochheim-39 Hochzeit-Hochheim-49 Hochzeit-Hochheim-54 Hochzeit-Hochheim-56

CLOSE MENU