E

Eine Hochzeit in der Hammermühle in Ober-Ramstadt

Ich freue mich immer wieder, wenn ich in meinem Heimatort nach Groß-Zimmern fahre um eine Hochzeit zu fotografieren. Jessi und  ihre Freundinnen warteten bereits auf mich und waren schon mitten im „Getting ready“. Nachdem sich alle fertig gemacht hatten und das Hochzeitsauto bereits draußen wartete, machte ich mich auf den Weg zu Marco. Bei ihm war noch alles sehr entspannt, und nach dem Anziehen wurde erst noch einmal eine Runde Marioworld gezockt.

Im Anschluss ging es für mich zur Kirche. Die Braut kam, aber irgend etwas fehlte: Der Strauß! Ein Sonderkommando wurde losgeschickt und mit einer halben Stunde Verspätung konnte die Hochzeit schließlich beginnen. Nach der sehr emotionalen Trauung gab es noch einen Sektempfang hinter der Kirche. Schließlich fuhren wir gemeinsam zur Hammermühle nach Ober-Ramstadt. Die Location bietet mit dem tollen Hof und dem großen Festsaal ein tolles Ambiente um Hochzeiten zu feiern.

Bevor es dunkel wurde, gingen wir noch eine Runde rund um die Location, um ein paar entspannte Portraitbilder zu schießen. Der restliche Abend hatte einiges zu bieten. Ein Highlight war mit Sicherheit der Battle zwischen Mädels und Jungs. Hier musste man in verschiedenen Wettkämpfen zeigen, was man drauf hat.

Hochzeit-Hammermuehle-Ober-Ramstadt-12

Kommentare
Dein Kommentar

CLOSE MENU