E

Es gibt Orte, an die ich mich in dieser noch recht frischen Jahreszeit gerne zurück erinnere. Genauer geht es um eine Hochzeit in Eltville. Ich mag diese Gegend sehr gerne und habe dort in der vergangenen Saison das erste Mal eine Hochzeit auf der Burg Crass begleitet. Dabei handelt es sich um eine der Toplocations im Rheingau.

Das Wetter hat mal wieder wie so oft in dem vergangenen Sommer mitgespielt und zeigte sich von seiner besten Seite. Angefangen habe ich bei der bezaubernden Braut. Diese wurde bereits von der Stylistin Vanessa im in der Nähe des Burgturmes für den großen Tag vorbereitet. Im Anschluss ging ich ein Stockwerk tiefer zu dem Bräutigam. Dieser und seine beiden Freunde waren angesichts der Situation sehr locker und entspannt.

In der Zwischenzeit kamen die Gäste und nahmen unter den Bäumen in der Nähe des Rheinufers Platz. Die anschließende Trauung war sehr emotional und von einigen Highlights geprägt – fast wäre der Sonnenschirm auf die beiden gefallen.

Nach den Beglückwünschungen nahmen wir drei uns eine kurze Auszeit und machten eine paar coole Fotos entlang der Rheinpromenade. So etwas macht natürlich hungrig und nachdem wir noch schnell die Gruppenbilder gemacht hatten ging es dann auch langsam in Richtung Buffet.

Die Party fand in dem Gewölbekeller der Burg statt. Für ordentlich Stimmung sorgte DJ Frank. Was sich an diesem Abend da unten abgespielt hat, kann man gar nicht in Worte fassen. Für mich wurde der Begriff „Party machen“ neu definiert.

 

Burg-Crass-Eltville-1 Burg-Crass-Eltville-2 Burg-Crass-Eltville-18 Burg-Crass-Eltville-17 Hotel-Crass-Eltville-16 Burg-Crass-Eltville-3 Burg-Crass-Eltville-5 Burg-Crass-Eltville-6 Hotel-Crass-Eltville-9 Hotel-Crass-Eltville-14 Hotel-Crass-Eltville-15

CLOSE MENU