E

Eine etwas andere Hochzeit von Annika & Marius

Sehr außergewöhnlich und wunderbar verrückt. So würde würde ich die Hochzeit von Annika und Marius beschreiben. Die erste Überraschung kam gleich zu Beginn. 20 Minuten vor der Trauung stellten wir auf einmal fest, dass der Brautstrauß im 3 km entfernten Auto auf der Rücksitzbank lag. Also bin ich zusammen mit den Trauzeugen dort hingedüst und haben den Strauß gerade noch rechtzeitig der Braut vor der Kirche überreichen können. Das die Trauringe ebenfalls vergessen wurden und der Brautvater während der Trauung diese geholt hat, erwähne ich nur am Rande. Nach der sehr schönen Zeremonie wurden die beiden mit einem ganz speziellen Hochzeitsauto überrascht: Ein amerikanisches Oldtimertaxi! Damit sind wir direkt in einen nahe gelegenen Supermarkt gefahren um zwischen Bananen, Tiefkühlpizza und Konservendosen abgefahrene Fotos zu machen. Die Feier war auch alles andere als langweilig. Ein Höhepunkt war sicherlich der einstudierte „Cracy Dance“ von den beiden. Viel Spaß mit den Bildern!

CLOSE MENU