A

Als Hochzeitsfotograf im Chausseehaus

An einem verregneten Samstag machte ich mich auf den Weg nach Wiesbaden, um  die freie Trauung von Andrea und Marvin festzuhalten. Die Trauung fand im Restaurant Chausseehaus in Wiesbaden statt. Während die Gäste und der Bräutigam bereits sehnsüchtig auf die Ankunft der Braut warteten, kam diese mit einem alten Porsche an der Location angefahren.

Der freie Redner – ein enger Bekannter, fand für die beiden genau die richtigen Worte. So entstand zusammen mit den beiden tollen Sängerinnen eine hochemotionale Trauung. Nachdem die beiden sich ihr Versprechen gegeben hatten und der Regen in der Zwischenzeit weiter gezogen ist, konnten wir die Portraits im nahe gelegenen Wald machen. Die anschließende Party war wirklich ein Knaller und das Photobooth hat fast angefangen zu rauchen.

Hochzeit-Chausseehaus-Wiesbaden Hochzeit-Chausseehaus-Wiesbaden Hochzeit-Chausseehaus-Wiesbaden

Kommentare
Dein Kommentar

CLOSE MENU